Volle Hütte beim Staufer-Cup

Der Staufer Bau Vil­stal­cup sollte ein langer Tag für die Fußbal­lkids wer­den, musste jedoch wegen des ein­set­zen­den Dauer­re­gens vorzeit­ig abge­brochen wer­den. Vor­mit­tags gin­gen die E1- und die D-Junioren noch unter opti­malen Bedin­gun­gen an den Start. In jew­eils zwei Grup­pen wur­den in ein­er Grup­pen­phase und den anschließen­den Final­spie­len die Turnier­sieger ermit­telt. Bei den E1-Junioren set­zten sich in Gruppe A die SG Rieden/Vilshofen ungeschla­gen vor dem 1. FC Schwan­dorf und dem VfB Man­tel durch. In Gruppe B zog die SG Schwan­dorf vor dem SV Michaelpop­pen­richt und dem ASV Neu­markt ins End­spiel ein. Dieses entsch­ied nach span­nen­dem Match die SG Schwan­dorf gegen die Lokalmata­doren mit 2:0 für sich. Im Spiel um Platz 3 set­zte sich eben­falls mit 2:0 der 1. FC Schwan­dorf gegen SV Michaelpop­pen­richt durch.

Nicht weniger attrak­tiv war das Turnier der D-Junioren. Hier belegten in der Gruppe A die SG Hahn­bach vor dem FC Amberg die begehrten Finalplätze. In Gruppe B tat dies der 1. FC Schwarzen­feld vor der SG Rieden/Vilshofen/Schmidmühlen. Die Spiele um Platz 3 und das End­spiel ende­ten hier eben­falls jew­eils mit 2:0. So wurde der FC Amberg vor dem Gast­ge­ber SG Rieden/Vilshofen/Schmidmühlen Drit­ter, Turnier­sieger wurde die SG Hahn­bach vor dem 1. FC Schwarzen­feld.

Nach­mit­tags waren die Turniere der F1-, F2-, E2- und G-Junioren ange­set­zt. Nach weni­gen Spie­len set­zte jedoch zur Ent­täuschung aller stark­er Dauer­re­gen ein. Nach ein­er Unter­brechung entsch­ied die Turnier­leitung dann in Absprache mit allen Train­ern aus Rück­sicht auf die Gesund­heit der Spiel­er die Turniere vorzeit­ig abzubrechen. Nach­dem der 1. FC Rieden Part­nervere­in des SSV Jahn Regens­burg ist, besuchte „Jah­ni“, das Maskottchen des Zweitligis­ten SSV Jahn Regens­burg das Turnier und wurde sofort für Fotos in Beschlag genom­men.

Platzierun­gen der E1-Junioren:

1. SG Schwan­dorf
2. SG Rieden/Vilshofen
3.

4.

1. FC Schwan­dorf

SV Michaelpop­pen­richt

5. ASV 1860 Neu­markt
6. VfB Man­tel
7. DJK Ens­dorf
8. FC Wei­den-Ost
9. ASV Schwend
10. SV Ein­tra­cht Schmid­mühlen
11. SV Hahn­bach

 

Platzierun­gen der D-Junioren:

1. SG Hahn­bach
2.

3.

4.

1. FC Schwarzen­feld

FC Amberg

SG Rieden/Vilshofen/Schmidmühlen

5.

6.

SG SV Traßlberg/SV Michaelpop­pen­richt

JFG Amberg-Sulzbach West

7. SG Etzenricht/Weiherhammer/Neunkirchen
8. JFG Obere Vils 08
9. JFG Oberpfälz­er Seen­land

 

Neueste Meldungen

In Gedenken an Markus Staufer

Auf den Spuren der Leichtathletik WM 2019

Geburtstagsglückwünsche an Gerd Fleischmann