FC Rieden II vs. SC Germania Amberg II 3:1 (1:0)

Die Vilsta­ler behiel­ten gegen den Gast aus Amberg die Oberhand. Jonas Hofrich­ter erziel­te die Führung. Mit den Gedan­ken anschei­nend noch in der Kabine kam Germa­nia mit einem weiten Ball in den Straf­raum per Kopf zum Ausgleich. Vom Anstoß weg rückte Benja­min List mit dem Führungs­tref­fer die Verhält­nis­se wieder zurecht. In der 67. Minute schick­te der einge­wech­sel­te Micha­el Gruber von der Mittel­li­ne aus Johan­nes Weigert auf die Reise. Dieser schob den Ball an Torwart Micha­el Schnei­der vorbei zum verdien­ten Endstand.

Tore: 1:0 (23.) Jonas Hofrich­ter; 1:1 (50.) Toby Mihalik; 2:1 (51.) Benja­min List; 3:1 (67.) Johan­nes Weigert
SR: Erdogan Sahin­bay (SV Inter Bergsteig Amberg)
Zuschau­er: 40

Neueste Meldungen

Zweite Bundesliga in Rieden

Rieden feiert Sport

Der Jahn kommt