Lizenzverlängerung mit der BSJ im BLSV-Kreis Amberg-Sulzbach

Die Bayer. Sport­ju­gend im BLSV Kreis Amberg-Sulzbach infor­mier­te am 21.10. bei einer ÜL-Fort-bildung beim FC Rieden über neue Fitnes­s­ide­en. Zwanzig ÜL aus anderen Verei­nen, überwie­gend aus den Lkr Amberg-Sulzbach und Schwan­dorf, aber auch bis aus Erding, Lands­hut und München reisten zur Lizenz­ver­län­ge­rung an. Im Gymnas­tik­raum im Sport­heim heizte Instruk­to­ren Julia den ÜL beim Workout auf Mini-Trampo­li­nen mächtig ein. Effizi­en­tes Training zur Kalori­en­ver­bren­nung aber auch zur Stress­be­wäl­ti­gung forder­ten bei den Teilneh­mern etliche Schweiß­per­len. Im Anschluß daran wurde den wissens­hung­ri­gen ÜL der neues­te Trend aus den USA — Pound­Fit­ness — im Kurzpro­gramm vorge­stellt. Mit gewichts­be­schwer­ten Drumsticks, genannt “Pound­Stix”, werden vor allem Arme und Oberkör­per trainiert, Luft und Boden wurden bei heißen Rhyth­men zum Schlag­zeug der Teilneh­men­den.

In der wohlver­dien­ten Mittags­pau­se hieß es dann den abgefal­le­nen Zucker­spie­gel mit Kaffee, Kuchen, Yoghurt, Obst und verschie­de­nen Geträn­ken wieder ins Lot zu bringen.

Erholt und gestärkt wechsel­te die Gruppe für das Nachmit­tags­pro­gramm in die Schul­turn­hal­le. Dort stell­te Referen­tin Melis­sa die ausglei­chen­de aber auch kraft­rau­ben­de Sport­art “Turnen am Verti­kal­tuch” vor. Mit dem Verti­kal­tuch, aufge­hängt an den Ringen, versuch­ten alle ÜL die Fähig­keit für das Zusam­men­spiel von Verti­kal­tuch und Körper zu erler­nen. Eine nicht alltäg­li­che Sport­art sorgte für viel Spaß, brach­te aber auch alle Teilneh­mer an die Grenzen ihrer Kraft.

Ein dickes Danke­schön für die perfek­te Organi­sa­ti­on und die super Zusam­men­ar­beit und ein “Wieder­ho­lung gerne” ließen die Verant­wort­li­chen der BSJ am Ende des Fortbil­dungs­ta­ges an den 1.FC Rieden, Abt. Fitness verlau­ten 🙂

 

 

Neueste Meldungen

Hauptversammlung 2019

Leave A Reply