Fitness-Mädls beim VC Amberg

Jumping­grup­pe des FC Rieden bildet Rahmen­pro­gramm

Der Auftritt der Jumping­grup­pe des FC Rieden bei ihrem Sommer­fest begeis­ter­te die Volly­ball­man­schaft des VC Amberg so dass eine sponta­ne Einla­dung zu einem ihre Spiele  erfolg­te.

Deshalb stell­te sich die Jumping-Fitness­grup­pe des FC-Rieden gerne in einer Spiel­pau­se des Volly­ball­mat­ches VC Amberg gegen VfL Volkach dem Amber­ger Publi­kum vor. Die eigen entwor­fe­ne Choreo­gra­phie  von Julia Huger – der Traine­rin der Fitness­grup­pe – beein­druck­te die Zuschau­er hinsicht­lich der Power und Kraft der Mädchen auf ihren Trampo­li­nen. Mit mitrei­ßen­der Musik in ihrem Musik-Meadle zeigten sie Varia­tio­nen von Sprung- und Sport­mög­lich­kei­ten  auf dem Trampo­lin. In Rieden finden derzeit Kurse am Freitag um 18.15 und Samstag um 12.45 und 14.00 Uhr statt. Inter­es­sier­te Sport­le­rin­nen sind hierzu herzlichst zu einem unver­bind­li­chem „Jumping“ einge­la­den!

Neueste Meldungen

Alle wollten beim Feriencamp dabei sein

Norbert Niebler für 500 Spiele geehrt

Großer Rahmen für einen großartigen Verein

Leave A Reply